Noch irgendetwas unklar?

Fragen & Antworten

Die wichtigsten Fragen und die passenden Antworten rund um unser monti-Angebot haben wir für Sie in den FAQs zusammengefasst. Wie können wir Ihnen helfen?

Alles rund um monti!

Was ist monti?

monti ist ein zusätzliches Fahrdienst-Angebot der OVAG und im Rahmen eines Pilotprojekts zunächst auf drei Jahre befristet. Das Angebot funktioniert „on demand“, also nur auf Nachfrage, und steht unabhängig von festen Routen und vorgegebenen Fahrplänen zur Verfügung. monti bedient die Wiehler Ortschaften, die sich zwischen dem Wiehler Stadtzentrum und Drabenderhöhe/Büddelhagen ganz im Westen befinden. Ein Algorithmus bündelt Fahrtanfragen mehrerer Fahrgäste mit der gleichen Zielrichtung, erstellt eine Route und bucht die Fahrgäste in einen monti.

Wie funktioniert monti?

monti kann per ovag-monti-App oder telefonisch unter 02261 911 271 gebucht werden. (Unabhängig von festen Routen und vorgegebenen Fahrplänen erweitert monti das ÖPNV-Angebot zwischen dem Wiehler Stadtzentrum und Drabenderhöhe/Büddelhagen. Ein Algorithmus bündelt die Fahrtanfragen mehrerer Fahrgäste mit der gleichen Zielrichtung, erstellt eine Route und bucht die Fahrgäste in ein gemeinsames Fahrzeug.) Sollten Sie eine Fahrt weit im Voraus gebucht haben, erhalten Sie am Vortag Ihrer geplanten Fahrt eine Erinnerung per SMS oder einen automatischen Anruf auf Ihre hinterlegte Rufnummer.

Wann fährt monti?

monti ist für Sie unterwegs:
montags bis donnerstags von 6-22 Uhr,
freitags von 6-24 Uhr,
samstags von 8-24 Uhr und
sonntags von 8-22 Uhr.

Während des Pilotprojekts kann es auch noch Änderungen geben, abhängig von Nachfrage und Nutzung.

 

Wo fährt monti?

Das Einsatzgebiet von monti umfasst die folgenden Ortschaften: Büddelhagen, Verr, Drabenderhöhe, Hillerscheid, Immerbech, Dahl, Brächen, Immen, Hahn, Niederhof, Jennecken, Wald, Börnhausen, Mühlen, Linden, Hengstenberg, Bruch, Faulmert, Großfischbach, Steinacker, Niederbellinghausen, Gassenhagen und Hau.

Neben den Haltestellen innerhalb des Einsatzgebietes existieren im Stadtzentrum Wiehl zwei weitere Haltestellen als Start- und Ziel-Haltestellen. Zum einen der Weiherplatz, durch welchen die Fahrgäste den örtlichen Einzelhandel erreichen können und zum anderen der Busbahnhof Wiehl, der als zentraler Umsteigepunkt fungiert.

Das genaue Einsatzgebiet sehen Sie in der Karte.

 

Welche Haltestellen hat monti?

Folgende Haltestellen werden von monti angefahren:

Die gesamte Übersicht finden Sie hier.

Börnhausen
Bushaltestelle, Börnhausen/Nähe Bolzplatz

Börnhausen
Bushaltestelle, Kampf

Börnhausen
Virtuelle Haltestelle, Börnhausener Straße Schulbushaltestelle neben Haus Nr. 14

Börnhausen / Wald
Virtuelle Haltestelle, Börnhausener Straße Schulbushaltestelle

Brächen
Virtuelle Haltestelle, Auf dem Bühl Straßenbeleuchtung gegenüber Haus Nr. 19

Brächen
Virtuelle Haltestelle, Birkenhahnstraße Straßenbeleuchtung gegenüber Einmündung Auf dem Bühl

Brächen
Virtuelle Haltestelle, Brächener Straße 1 Schulbushaltestelle

Brächen
Virtuelle Haltestelle, Immerkopf Straßenbeleuchtung Einmündung Immerkopf / Kiefernweg

Brächen
Virtuelle Haltestelle, Zeitstraße 4 Bei Stöltings Landhaus

Bruch
Virtuelle Haltestelle, In den Brucher Wiesen 13 Infotafel

Büddelhagen
Virtuelle Haltestelle, Büddelhagen Telefonmast / Infotafel

Dahl
Bushaltestelle, Dahl

Drabenderhöhe

Bushaltestelle, Hermannstädter Gasse

Drabenderhöhe
Bushaltestelle, Kronstädter Gasse

Drabenderhöhe
Bushaltestelle, Siebenbürgerplatz

Drabenderhöhe
Bushaltestelle, Nösnerland

Drabenderhöhe
Bushaltestelle, Zeithstraße

Drabenderhöhe
Virtuelle Haltestelle, Schässburger Gasse Straßenbeleuchtung Haus Nr. 10

Drabenderhöhe
Virtuelle Haltestelle, Haferland Parkplatz Haus Nr. 10 - 12

Drabenderhöhe
Virtuelle Haltestelle, Nösnerland Straßenbeleuchtung Haus Nr. 22

Drabenderhöhe
Virtuelle Haltestelle, Klausenburger Gasse "Straßenbeleuchtung Haus Nr. 40 - 42 gegenüber Einmündung Mühlbacher Gasse"

Drabenderhöhe
Virtuelle Haltestelle, Altes Land "Straßenbeleuchtung Haus Nr. 10 gegenüber Einmündung Harbachtal"

Drabenderhöhe
Virtuelle Haltestelle, In der Landwehr Schulbushaltestelle

Drabenderhöhe
Virtuelle Haltestelle, Zur Miebach Straßenbeleuchtung Haus Nr. 4

Drabenderhöhe
Virtuelle Haltestelle, Herrenhofer Straße Straßenbeleuchtung Haus Nr. 20

Drabenderhöhe
Virtuelle Haltestelle, Herrenhofer Straße (Lidl) Bürgerbushaltestelle bei Lidl / Fressnapf

Drabenderhöhe
Virtuelle Haltestelle, Zum Loopetal "Straßenbeleuchtung Einmündung Zum Loopetal / Zur Kalhambuche"

Faulmert
Virtuelle Haltestelle, Faulmert Infotafel

Gassenhagen
Virtuelle Haltestelle, Gassenhagen Straßenbeleuchtung gegenüber Hopfenfeld

Großfischbach
Bushaltestelle, Großfischbach

Hahn
Virtuelle Haltestelle, Hahn Infotafel

Hau
Virtuelle Haltestelle, Hau Strommast an Haus Nr. 8

Hengstenberg
Virtuelle Haltestelle, Hengstenberger Straße Infotafel

Hillerscheid
Virtuelle Haltestelle, Fuhrweg Wartehalle Einmündung Fuhrweg / Zur Horst

Immen
Virtuelle Haltestelle, Immen Schulbushaltestelle / Kinderspielplatz

Jennecken
Virtuelle Haltestelle, Hennes Kamp Schulbushaltestelle

Jennecken
Virtuelle Haltestelle, Jennecker Straße Straßenbeleuchtung Einmündung Kirschsiefen

Linden
Virtuelle Haltestelle, Lindenbergstraße Einmündung Lindenbergstraße / Im Hausgarten

Linden
Virtuelle Haltestelle, Lindener Straße "Schulbushaltestelle Einmündung Lindener Straße / Am Eisernen Berg"

Mühlen
Bushaltestelle, Mühlen/ Bäckerei Noss

Mühlen
Virtuelle Haltestelle, Mühlenfeldstraße Straßenbeleuchtung Parkbucht gegenüber Hs. Nr. 16

Niederbellinghausen
Virtuelle Haltestelle, Niederbellinghausen Gegenüber Hausnummer 8

Niederhof
Virtuelle Haltestelle, Niederhof Schulbushaltestelle / Infotafel Ortsmitte

Steinacker
Bushaltestelle, Friedhof Steinacker

Steinacker Siedlung
Virtuelle Haltestelle, Steinacker Lichtmast Einmündung Straße zwischen den Häusern

Verr
Virtuelle Haltestelle, Verr Parkplatz Haus Wald-Eck

Wiehl
Bushaltestelle, Busbahnhof Wiehl

Wiehl
Virtuelle Haltestelle, Weiherplatz Am Parkscheinautomat

Von wo nach wo kann ich fahren? Gibt es feste Einstiegspunkte oder holt monti mich vor der Tür ab?

monti ist kein Tür-zu-Tür Service. Beim Abholort und Zielort handelt es sich um bestehende Bushaltestellen sowie 33 weitere neue ‚virtuelle‘ Haltestellen innerhalb des Einsatzgebiets. Dieses System vereinfacht die Bündelung von Fahrten, verringert Umwege für andere Fahrgäste und stellt sicher, dass der Service kostengünstig bleibt.

Mit wie vielen Personen teile ich die Fahrt?

Die Anzahl der Fahrgäste, mit denen Sie Ihre Fahrt teilen, variiert je nach Nachfrage von anderen Fahrgästen, die eine Fahrt in die gleiche Richtung wie Sie anstreben. Grundsätzlich kann monti sechs Fahrgäste pro Fahrzeug befördern.

Was muss ich als Rollstuhlfahrer beachten?

Pro monti kann ein Rollstuhl mitgenommen werden. Wenn Sie die App nutzen, geben Sie bei der Registrierung an, dass Sie mit dem Rollstuhl unterwegs sind. Diese Information wird dann bei der Buchung per App automatisch berücksichtigt. Wenn Sie monti telefonisch buchen, geben Sie bitte unbedingt an, dass Sie mit dem Rollstuhl unterwegs sind. monti fährt dank Rampe barrierefrei.

Wie alt muss ich sein, um monti zu nutzen?

Personen ab 14 Jahren können mit Einwilligung der Eltern ein Nutzerkonto einrichten und das Angebot selbstständig nutzen. Personen unter 14 Jahren können monti nur in Begleitung einer volljährigen Person nutzen.

Da es sich bei monti um einen Pkw handelt, ist für Kinder unter 12 Jahren oder einer Körpergröße von 1,50 Meter gemäß § 21 (1a) StVO ein Kindersitz vorgeschrieben. Diesen bitte selbst mitbringen.

Kann ich mit monti Gepäck oder mein Haustier mitnehmen?

Handgepäck ja, sofern kein weiterer Sitz beansprucht wird.

Großes Gepäck - Rollatoren, Kinderwagen, große Koffer, oder Ähnliches - kann nur begrenzt mitgeführt werden. Es besteht kein Anspruch auf Beförderung.

Haustiere bitte nur in geeigneten Transportbehältnissen mitnehmen. Auch hier gilt: Es besteht kein Anspruch auf Beförderung, es muss noch Platz frei sein.

Warum werde ich nicht vor der Haustür abgeholt?

Nach der sogenannten Liniengenehmigung ist eine Tür-zu-Tür-Bedienung nicht erlaubt. Eine Beförderung darf nur zwischen den bestehenden Bushaltestellen / ‚virtuellen‚ Haltestellen erfolgen. Wir haben darauf geachtet, dass jede Ortschaft im Einsatzgebiet über mindestens eine Haltestelle verfügt.

Ich habe im monti etwas verloren. An wen muss ich mich wenden?

Wenn Sie im monti etwas vergessen haben, melden Sie sich bitte telefonisch beim OVAG-Fundbüro unter 02261/92600.

Kann ich monti exklusiv buchen?

Nein. monti ist kein Taxi-Angebot, sondern setzt auf das umweltfreundliche Teilen von Fahrzeugen und Fahrten. Wenn Sie eine Fahrt mit monti buchen, erklären Sie sich bereit, die Fahrt mit anderen Fahrgästen zu teilen.

Die Anzahl der Fahrgäste, mit denen die Fahrt geteilt wird, variiert je nach Nachfrage von anderen Fahrgästen, die eine Fahrt in die gleiche Richtung anstreben. Die maximale Kapazität beträgt 6 Fahrgäste pro Fahrzeug.

Wird monti irgendwann in weiteren Gemeinden im Oberbergischen Kreis fahren?

Ob das monti-Angebot im Oberbergischen Kreis ausgebaut wird, entscheidet sich nach der dreijährigen Pilotphase. Die Ergebnisse und Erfahrungen fließen dann in die Planungen für die zukünftige Mobilität mit ein.

Wo finde ich die Nutzungsbedingungen (AGB)?

Die AGB finden Sie hier.

Mit wem kooperiert die OVAG?

Die OVAG hat einen kompetenten und erfahrenen Partner an der Seite: Via. Via ist ein Anbieter von Ride-Pooling Services und Software-Lösungen, mit großskalierten Angeboten in New York, Chicago, Washington, Amsterdam und London.

In Deutschland ist Via zusammen mit den lokalen Verkehrsunternehmen bereits in vielen Städten aktiv, unter anderem in Berlin (BerlKönig), Mainz (MAINZrider), Lübeck (LÜMO), Oberhausen (Revierflitzer), Wuppertal (Hol mich!), Bielefeld (Anton) und Neumünster (Hin&Wech).

Fragen zur monti-App

Für welche Betriebssysteme gibt es die App?

Die monti-App gibt es für Android und iOS. Sie können die App kostenlos im App Store herunterladen. Android-Geräte müssen den App Store Google Play unterstützen.

Welche Zahlungsarten bietet die monti-App an?

In der monti-App können Sie mit Kreditkarte oder mit PayPal zahlen.

Welche persönlichen Daten müssen hinterlegt werden?

Für die Registrierung notwendig sind: Vor- und Zuname, ein Passwort, eine Mobiltelefonnummer und eine gültige E-Mail-Adresse. Vor der ersten Fahrtbuchung müssen die Kreditkartendaten oder ein PayPal-Konto hinterlegt werden. Weiterhin ist anzugeben, ob ein barrierefreies Fahrzeug notwendig ist (Rollstuhl). Sie verpflichten sich, Änderungen persönlicher und vertraglicher Daten unverzüglich anzupassen.

Was passiert mit meinen Daten?

Alle personenbezogenen Datenverarbeitungen erfüllen die gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz. Lesen Sie unsere Datenschutzhinweise.

Wozu benötigt monti meine Kreditkartennummer oder mein PayPal-Konto?

Wenn Sie sich bei monti anmeldest/anmelden, bitten wir Sie um eine Kreditkartennummer oder ein PayPal-Konto. Damit können Sie direkt in der monti-App bezahlen.

Warum muss ich beim Hinterlegen meiner Kreditkarte oder meines PayPal-Kontos mein Geburtsdatum angeben?

Da Tickets, die in der monti-App ausgestellt werden, nicht übertragbar sind, werden Prüfmerkmale im Barcode hinterlegt, die im Fall einer Kontrolle geprüft werden können. Diese Prüfmerkmale sind Name, Vorname und Geburtsdatum. Aus diesem Grund müssen Sie einmalig bei der Angabe der Zahlungsdaten in der monti-App Ihr Geburtsdatum angegeben.

Zudem kann das in der monti-App erworbene Ticket im Geltungszeitraum auch zur Weiterfahrt mit den Bussen innerhalb Wiehls benutzt werden, um Ihr Ziel zu erreichen. Bei einer Ticketprüfung bitte einen amtlichen Lichtbildausweis vorzeigen.

Warum ist mein Standort falsch angezeigt?

Die Karte in der Monti-App sollte definitiv nicht auf einen fremden Ort verweisen. Schalten Sie bitte in Ihrem Smartphone die automatische Ortung ein und stellen Sie bitte sicher, dass Standortdienste für die monti-App auf Ihrem Telefon aktiviert sind.

Kann ich meine Buchungshistorie in der App einsehen?

Ja, Sie können ihre Buchungshistorie in der App einsehen.

Wie setze ich mein Passwort zurück?

Um das Passwort zurückzusetzen, öffnen sie die monti-App und wählen Sie ‚Anmelden*. Dann befolgen Sie bitte diese Schritte:

  • Drücken Sie im Passwort-Feld auf ‚Passwort vergessen‘.
  • Geben Sie auf diesem Bildschirm Ihre Handynummer ein und drücken Sie auf ‚Senden‘.
  • Das neue Passwort kommt per SMS.
  • Melden Sie sich damit in der App an.
  • Sobald Sie angemeldet sind, können Sie das Passwort wie gewünscht ändern.
  • Klicken Sie auf das Menüsymbol oben links und dann auf das Bleistiftsymbol, um Ihr Profil zu bearbeiten.
  • Klicken Sie auf ‚Passwort bearbeiten‘.
  • Geben Sie das aktuelle Passwort aus der erhaltenen SMS ein.
  • Geben Sie dann ein neues Passwort ein und klicken Sie danach auf ‚Speichern‘.
Wird meine Buchung storniert, wenn ich die App schließe?

Nein. Ihre Buchung bleibt auch beim Schließen und der Verlassen der App bestehen.

Bin ich vertraglich gebunden oder kann ich mich jederzeit abmelden?

Die Registrierung in der monti-App kann jederzeit gekündigt werden. Die Kündigung erfolgt, wenn die letzte Fahrt mit monti abgerechnet wurde.

Wie kann ich mein Konto löschen?

Löschen Sie die App auf Ihrem Smartphone. Um Ihre Kundendaten zu löschen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an monti@ovaginfo.de mit Namen, Mobilfunknummer und E-Mail-Adresse, mit der Sie bislang die monti-App genutzt haben.

Informationen zur Fahrtbuchung

Wie buche ich eine Fahrt?

monti kann per App oder telefonisch gebucht werden.

Die telefonische Buchung erfolgt über die Nummer 02261 911 271 unter Angabe der Abholadresse und der Zieladresse, des Vor- und Nachnamens sowie einer Mobiltelefonnummer des Fahrgastes.

Buchung in der App

SCHRITT 1:
Geben Sie die Abholadresse in der Suchleiste manuell ein, wählen Sie Ihren Standort auf der Karte aus oder lassen Sie sich orten.

SCHRITT 2:
Geben Sie die Zieladresse in der Suchleiste ein. Die App sucht nach verfügbaren Fahrzeugen und verbindet Sie mit dem besten Fahrzeug für Ihre Fahrt.

SCHRITT 3:
Geben Sie die Anzahl der mitfahrenden Personen an und ob für diese bereits Tickets vorliegen.

SCHRITT 4:
Sie können einstellen, ob Sie bereits über ein gültiges Ticket verfügen. Alle Details inklusive exaktem Abholort und dem Fahrpreis werden angezeigt. Überprüfen Sie das Fahrtangebot und drücken Sie auf ‚Diese Fahrt buchen‘. Nach der Buchung erhalten Sie Informationen über das Fahrzeug, das Sie abholt.

SCHRITT 5 - DIREKTE BUCHUNG
Alle Details inklusive exaktem Abholort und dem Fahrpreis werden angezeigt. Überprüfen Sie das Fahrtangebot und drücken Sie auf ‚Diese Fahrt buchen‘. Nach der Buchung erhalten Sie Informationen über das Fahrzeug, das Sie abholt.

SCHRITT 6 – VORAUSBUCHUNG
Sie erhalten einen Fahrtvorschlag. Möchten Sie eine Fahrt zu einem späteren Zeitpunkt buchen, tippen Sie bitte unterhalb der angezeigten aktuellen Fahrtmöglichkeit auf "Planen" und wählen Sie das Datum und die Uhrzeit für Ihre Fahrt aus.

Wählen Sie die gewünschte Abhol- oder Ankunftszeit aus und drücken Sie auf ‚Diese Fahrt buchen‘. Eine halbe Stunde vor der reservierten Fahrt erhalten Sie eine SMS oder einen automatischen Anruf auf Ihrer Festnetznummer mit dem genauen Abholort und der Abholzeit.

Sollten Sie lange im Voraus buchen, erhalten Sie am Vortag Ihrer geplanten Fahrt eine Erinnerung per SMS oder einen automatischen Anruf auf Ihrer Festnetznummer.

Wie buche ich eine Fahrt für mehrere Personen?

Mit der monti-App können Sie aktuell eine Fahrt für bis zu sechs* Personen buchen. *Im Rahmen der Schutzmaßnahmen wird die Zahl der mitfahrenden Personen von sechs auf drei Fahrgäste reduziert. Wenn Sie den Abholort in der App einstellen, tippen Sie einfach auf die Schaltfläche ‚-‚ oder ‚+‘ auf dem Bildschirm, um die Anzahl der mitfahrenden Personen einzustellen. Die Person, die die Fahrt bucht, muss auch selbst mitfahren. Eine Buchung nur für Begleiter geht leider nicht.

Ich möchte für mehrere Personen buchen, habe aber vergessen, +1 oder +2 etc. zu drücken.

In diesem Fall bitte die Buchung umgehend stornieren - innerhalb von 60 Sekunden kostenfrei möglich - und neu buchen.

Kann ich eine Fahrt vorbestellen?

Zurzeit ist dies noch nicht möglich. Die Funktion folgt voraussichtlich zu einem späteren Zeitpunkt.

 

Alles rund um Ihre Fahrt

Woher weiß ich, wann mein monti-Fahrzeug ankommt?

Nachdem Sie Ihren Startort und Ihr Fahrtziel in der App eingestellt haben, wird Ihnen die geschätzte Zeit angezeigt, bis Ihr Fahrzeug kommt. Der Standort des Fahrzeugs kann in der App live verfolgt werden. Zusätzlich erhalten Sie eine Nachricht, wenn Ihr Fahrzeug zwei Minuten entfernt ist und wenn es den Abholpunkt erreicht hat.

Buchen Sie monti telefonisch, wird Ihnen am Telefon mitgeteilt, wann Ihr monti-Fahrzeug voraussichtlich am Abholort eintreffen wird. Bei Vorausbuchungen erhalten Sie eine halbe Stunde vor der reservierten Fahrt eine SMS oder einen automatischen Anruf auf Ihrer Festnetznummer mit dem genauen Abholort und der Abholzeit.

Wo warte ich auf monti?

Nachdem Sie eine Fahrt gebucht haben, zeigt die App den monti-Einstiegsort an. Das können Bushaltestellen oder ‚virtuelle‘ Haltestellen sein. Ihr Startpunkt wird in der monti-App angezeigt. Sie erhalten per App eine Nachricht, wenn monti zwei Minuten vom Startpunkt entfernt ist und nochmals, wenn monti dort ankommt. Sie können monti per App live verfolgen.

Bei einer Buchung per Telefon wird Ihnen die ungefähre Ankunftszeit von monti genannt. Dann bitte am Startpunkt sein.

Bitte seien Sie pünktlich. Wenn Sie zu spät am Startpunkt erscheinen, wird monti leider ohne Sie losfahren. Haben Sie bitte Verständnis: Nur so können wir alle Fahrgäste schnell und effizient an ihr Ziel bringen.

Ich stehe am Haltepunkt, aber die App zeigt an, dass ich noch nicht angekommen bin. Werde ich trotzdem abgeholt?

Da GPS-Daten nicht metergenau funktionieren, können Abweichungen entstehen. Das ist kein Problem.

Erhalte ich Informationen, wenn sich die Abholzeit ändert?

Über die monti-App erhalten Sie den aktuellen Standort von monti und die ungefähre Wartezeit, abhängig vom aktuellen Verkehrsaufkommen. Der Standort des Fahrzeugs kann in der App live verfolgt werden.

Auch bei telefonischer Buchung bekommen Sie unter der Ihrerseits angegebenen Telefonnummer eine SMS oder einen automatischen Anruf.

Wie lange wartet das monti, wenn ich mich verspäte?

monti ist ein Sharing-Service für mehrere Fahrgäste. Daher seien Sie bitte im Interesse der anderen Fahrgäste pünktlich am Startpunkt. Wenn Sie nicht zur angegebenen Zeit am Abholort sind, kann monti leider nicht länger auf Sie warten. Wir berechnen Ihnen dann eine ‘No-Show-Gebühr‘ in Höhe von einem Euro. Nur so können wir unsere Fahrten für alle effizient und günstig halten.

Wenn Sie an Ihrem Startpunkt warten und monti nicht finden können, keine Panik. Öffnen Sie die App und überprüfen Sie bitte den Standort von monti.

Falls Sie telefonisch gebucht haben, rufen Sie bitte nochmals unter 02261 911 271 an.

Was mache ich, wenn monti nicht kommt?

Sie können die Position von monti in der App verfolgen. Sollte aus irgendeinem Grund von unserer Seite eine Stornierung erfolgen, erhalten Sie eine Info über die monti-App. Dann bitte die Fahrt erneut buchen. Falls Sie telefonisch gebucht haben, rufen Sie bitte nochmals unter 02261 911 an.

Kann ich das Fahrtziel während der Fahrt ändern?

Nach der Buchung ist eine Änderung des Fahrtziels nur innerhalb von 60 Sekunden durch eine Stornierung und Neubuchung möglich. Nach Ablauf der 60 Sekunden kann das Ziel nicht mehr geändert werden.

Kann sich die Ankunftszeit verändern?

Die in der App angegebene Fahrtzeit ist eine Schätzung auf Basis der aktuellen Verkehrslage und kann von den tatsächlichen Zeiten abweichen.

Gibt es eine Anschnallpflicht?

Ja. Wie in jedem Pkw gilt auch für monti die Anschnallpflicht.

Darf ich im monti essen und trinken?

Nein. Essen und Trinken ist im monti nicht erlaubt.

Darf ich im monti rauchen?

Nein. Das Rauchen ist im monti nicht erlaubt.

Wie kann ich während der Fahrt mit dem Fahrer/der Fahrerin sprechen?

Im monti befindet sich in der rechten Tür eine Mikrofontaste. Bitte während der Fahrt nur bei einem Notfall mit dem Fahrer/der Fahrerin sprechen.

Was passiert, wenn ich mich von einem anderen Fahrgast belästigt fühle?

Die OVAG toleriert keine Diskriminierung jeglicher Art gegen andere Fahrgäste oder unser Fahrpersonal auf Grundlage von Rasse, nationaler Herkunft, Alter, Religion, körperlicher Behinderung, Geschlecht, Geschlechtsidentität oder sexueller Orientierung. Fahrgäste, die entgegen der OVAG-Antidiskriminierungspolitik handeln, wird die Nutzung von monti untersagt.

Verhalten sich andere Fahrgäste Ihrer Meinung nach gefährlich oder unangemessen, wenden Sie sich bitte an den Fahrer/die Fahrerin. Das Fahrpersonal ist für die Sicherheit im monti verantwortlich. Sollte es zu Zwischenfällen kommen, kann umgehend die Leitstelle oder die Polizei gerufen werden.

Ich hatte ein Problem mit meiner Fahrt.

Es tut uns leid, dass es ein Problem mit Ihrer Fahrt gab. Bitte lassen Sie uns wissen, was schief gegangen ist. Füllen Sie dazu bitte das Feedback-Formular aus: www.ovaginfo.de/kontakt

Mein Fahrer/meine Fahrerin war super! Wie kann ich mich bedanken?

Wenn Sie eine positive Erfahrung mit einem Fahrer/einer Fahrerin hatten, lassen Sie es uns bitte wissen: www.ovaginfo.de/kontakt

Gilt die Mobilitätsgarantie auch bei monti?

Es besteht kein Anspruch im Rahmen der Mobilitätsgarantie des VRS-Gemeinschaftstarifs.

Wenn Sie nach einer Fahrt mit monti weitere Busse oder Bahnen im OVAG/VRS-Gebiet nutzen möchten, ergibt sich kein Anspruch auf eine garantierte Anschlussverbindung. Im Falle einer Verspätung von monti gilt die Mobilitätsgarantie daher nicht.

Betriebszeiten

Mo - Do: 06:00 Uhr – 22:00 Uhr
Fr: 06:00 Uhr – 24:00 Uhr
Sa: 08:00 Uhr – 24:00 Uhr
So: 08:00 Uhr – 22:00 Uhr

Anschrift

OVAG Oberbergische
Verkehrsgesellschaft mbH
Kölner Straße 237
51645 Gummersbach

Buchung

Buchen Sie einfach über unsere ovag-monti-App oder problemlos, telefonisch unter: 02261 911 271

© 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz Impressum
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close